Geschichte

Home > Das Unternehmen > Geschichte
1966

1966

Unmittelbar nach der Überschwemmung am 4. November eröffnet Mirian Ronchi, Gründer und Präsident der MAC3S.p.A., die Firma Italthermo, einen Vertrieb für HLS-Material. 1971 wird der erste Schwimmerschalter konstruiert: Diamond, der Vorläufer von Mac3.
1981

1981

Mit der Einrichtung der Formen für den gleichnamigen Schwimmerschalter wird das Unternehmen MAC3ins Leben gerufen. Die Serienfertigung startet im Jahr darauf. Firmensitz ist Florenz.
1989

1989

Das Unternehmen geht vollständig in die Hand der Familie Ronchi über. Gefertigt werden circa 400.000 Stück. Die wichtigsten italienischen und ausländischen Pumpenhersteller nutzen das Mac3-Produkt. Beschäftigt sind ungefähr zehn Mitarbeiter von denen viele noch heute zur Belegschaft gehören.
1995

1995

Ein denkwürdiges Jahr für Mac3. Der Sitz wird in die Via Baldanzese verlegt, wo er 17 Jahre lang bleibt. Gefertigt werden über 1,5 Mio. Schwimmerschalter, die Zahl der Beschäftigten verdoppelte sich. In diesen Jahren entstehen innovative und patentierte Produkte, u. a. die Niveauregler Agma, Reka und das Ventil QuickStop.
2012

2012

Der neue Standort, an dem die zur Verfügung stehende Fläche verdoppelt wurde, wird eingeweiht, und mit ePower, der neuen Wechselrichterpalette für den Binnenmarkt, entsteht die E-Generation.
2006

2006-2011

In diesen Jahren entwickelt sich der Vertriebsbereich des Unternehmens: Die neuen Produkte müssen auf dem Markt eingeführt werden. In der weltweiten Krise beschließt MAC3 2009, in einen Internationalisierungsprozess zu investieren. In jenen Jahren steigt der Umsatz deutlich an.
2000

2000-2005

1999 wird MAC3 nach UNI EN ISO 9001 zertifiziert, und in den darauffolgenden Jahren strukturiert sich das Unternehmen. Eingestellt werden einige Ingenieure und ein Forschungs- und Entwicklungsteam für Elektronik bei Wassersystemen wird gebildet. 2003 wird der erste elektromechanische Druckregler und Durchflusswächter patentiert. 2005 wird der Wechselrichter HydroController präsentiert.
2015

2015

Entwickelt wird die Fernüberwachungsplattform Mac3HelpDesk, die die Einführung der Mac3-Produkte in die Welt des Internets der Dinge ermöglicht.
today

Heute

MAC3erweitert sein Leistungsspektrum mit den neuen Wechselrichtern für Pumpaufgaben mit Solarenergie LiquidSun und den Drehzahlreglern HydroPool für Schwimmbäder.
tomorrow

MORGEN

Uns erwarten neue begeisternde Herausforderungen an der Seite unserer Kunden, deren technologischer Partner wir sein möchten, und die uns in eine in Wandlung befindliche Welt begleiten.

We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies more info

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi